Support Centre

Aufgaben & Entscheidungen

In diesem Artikel erfahren Sie:

  • Wie Sie Aufgaben oder Entscheidungen erstellen und zuweisen
  • Wie Sie Aufgaben und Entscheidungen sortieren und filtern
  • Wie Sie den Status einer Aufgabe oder einer Entscheidung ändern
  • Wie Sie Änderungen an einer Aufgabe oder einer Entscheidung verfolgen
  • So importieren Sie eine zuvor erstellte Aufgabe in eine neue Besprechung

Wie kann man eine Aufgabe oder eine Entscheidung erstellen und zuweisen?

Während einer Sitzung kann der Vorsitzende während des Protokollführung Aufgaben und Entscheidungen erstellen und zuweisen.

  1. Wählen Sie im Reiter "Protokoll" einen Agendapunkt aus
  2. Klicken Sie auf "Beschluss hinzufügen" oder "Aufgabe hinzufügen".
  3. Füllen Sie die Felder aus: 1. Beschluss; 2. Überprüfungsdatum; 3. Beauftragter 4. speichern

Wie lassen sich Aufgaben und Entscheidungen filtern und sortieren?

Sie können sich im Reiter "Aufgaben & Entscheidungen" einen Überblick über alle Aufgaben & Entscheidungen in Ihrem Raum verschaffen, um eine bessere Nachverfolgung zu ermöglichen.


Sie können zwischen Aufgaben und Entscheidungen wechseln:


Sie können die Aufgaben & Entscheidungen sortieren nach:

  • Fälligkeitsdatum

Filtern Sie sie nach:

  • Gruppen
  • Beauftragter
  • Status

Wie kann man den Status einer Aufgabe oder einer Entscheidung ändern?

Sie können den Status einer Aufgabe oder einer Entscheidung in der Übersicht ändern. Klicken Sie auf ''Ändern", um den Status zu aktualisieren. Ein neues Fenster wird angezeigt.


Die zweite Möglichkeit, den Status einer Aufgabe oder einer Entscheidung zu ändern, besteht darin, dies direkt aus dem Protokoll der Sitzung heraus zu tun, indem Sie auf das Dropdown-Menü des Status klicken.


Tipp

Sie können direkt zum zugehörigen Protokoll gehen, indem Sie auf den Namen der Sitzung unterhalb der Aufgabe oder Entscheidung klicken.


Wie kann man Änderungen einer Aufgabe oder Entscheidung verfolgen?

Um den gesamten Verlauf einer Aufgabe oder einer Entscheidung nachzuvollziehen, können Sie auf dem Detailbildschirm ein Aktionsprotokoll der Aufgabe finden.

Warnung

Nur Aufgaben und Entscheidungen, die im Status "bereit" publiziert wurden, erscheinen in den Aufgaben- und Entscheidungslisten sowohl für Administratoren/Editoren als auch für Mitglieder.

So importieren Sie Zuvor erstellte Aufgaben in eine neue Besprechung

Um den Status von zugewiesenen Aufgaben aus vergangenen Besprechungen besser verfolgen zu können, haben Sie die Möglichkeit, diese Aufgaben an einen Tagesordnungspunkt einer bevorstehenden Besprechung anzuhängen.


1. Wählen Sie auf der Registerkarte "Tagesordnung" einen Tagesordnungspunkt aus

2. Klicken Sie auf "Aufgaben importieren".

3. Wählen Sie die Aufgaben aus, die Sie im Rahmen der bevorstehenden Besprechung überprüfen möchten.

Sobald die Aufgaben an den Tagesordnungspunkt angehängt sind. Sie haben die Möglichkeit 

den Status einer Aufgabe zu ändern und eine Bemerkung zu hinterlassen


Den Aufgabennamen, den Beauftragten oder das Fälligkeitsdatum zu bearbeiten, falls es Änderungen gibt


Den Verlauf der Aufgabe einsehen, wenn Sie die vollständigen Details überprüfen

Informationen  

Sherpany empfiehlt, Aktionspunkte nach Möglichkeit asynchron im Rahmen der individuellen Sitzungsvorbereitung zu bearbeiten und Aufgaben während der Sitzung nur dann zu besprechen/überprüfen, wenn tatsächlich Diskussionsbedarf besteht. 

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Leider konnten wir nicht helfen. Helfen Sie uns mit Ihrem Feedback, diesen Artikel zu verbessern.