Support Centre

E-Mail-Benachrichtigungen für Genehmigungspunkte

In diesem Artikel erfahren Sie:

  • Welche Aktionen E-Mails auslösen
  • Welche E-Mails die Sitzungsteilnehmer (Mitglieder) erhalten
  • Welche E-Mails Admins & Editoren erhalten

Was sind Genehmigungspunkte?

Sherpany ermöglicht es Benutzern, Genehmigungspunkte mit Abstimmungsfunktionalität entweder in digitalen Zirkularbeschlüssen oder in regulären Sitzungen zu erstellen. Dieser Artikel beschreibt, bei welchen Ereignissen Benachrichtigungen ausgelöst werden, sobald eine Sitzung mit Genehmigungspunkten publiziert wird.

E-Mails an Sitzungsteilnehmer - Publizieren der Agenda im Status "Bereit":

Sobald ein Admin/Editor eine Agenda, welche Genehmigungspunkte mit aktivierter Abstimmungsfunktionalität enthält, im Status "Bereit" publiziert, werden diese Genehmigungspunkte zur Abstimmung freigegeben. Gleichzeitig wird eine Benachrichtigung an alle Teilnehmer gesendet, mit der Information, dass sie über X Punkte abstimmen können. Diese Benachrichtigung wird nur versendet, wenn die Agenda zum ersten Mal im Status "Bereit" publiziert wird oder wenn neue Genehmigungspunkte mit Abstimmungsfunktionalität zur Agenda hinzugefügt und publiziert wurden.



E-Mails an Admins & Editoren - Tägliche Updates:

Solange die Genehmigungspunkte zur Abstimmung offen sind, erhalten Admins und Editoren täglich eine Übersichts-E-Mail für jede Sitzung, die aktive Abstimmungen hat. In der E-Mail sehen der Admin und der Editor den Fortschritt der Abstimmung und wer noch nicht abgestimmt hat.

 

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.